Reinigungsaktion an der Itz

Am Samstag, dem 9. September 2018, nahmen dieses Jahr über 90 Freiwillige an der Aktion “Itz clean it´s cool“ teil. Die jährliche Reinigungsaktion des CEB ist für viele Bürger und Familien ein festgeschriebenes Datum im Kalender. Immer am letzten Feriensamstag im September finden sich zahlreiche Freiwillige am CEB-Gelände in der Uferstraße ein, um gemeinsam das Itzufer von allerhand Unrat zu befreien.

Gereinigt wurde in diesem Jahr die Itz von Seidmannsdorf bis nach Cortendorf. Aufgrund der hohen Beteiligung konnte in diesem Jahr auch das Gebiet um Sulz, Ketschenbach und um den Rittersteich mit aufgeräumt werden.

Überwiegend Kleinmüll, wie Getränkeflaschen, Hundekotbeutel, Tabakschachteln oder Plastikgegenstände wurden eingesammelt. Aber auch größere Gegenstände wie ein Heizofen, ein Fahrrad und Reitstiefel wurden aus der Itz gefischt. Oftmals Gegenstände, die sicherlich nicht versehentlich hineingefallen sind. So kamen dieses Jahr circa 3 Kubikmeter Müll bei der Reinigungsaktion zusammen.

Mit Spannung warteten danach die Freiwilligen auf die anstehende Tombolaverlosung. Die Teilnehmer konnten sich über zahlreiche Hauptgewinne, wie Busfahrten zum Weihnachtsmarkt in Erfurt, zwei Eintrittskarten für das Derbyspiel des FC Bayern München gegen Augsburg, Tickets für HSC 2000 Heimspiele, Karten für das Musikdinner im Pörtnerhof, Wertgutscheine der Neuen Presse oder der Wohnbau Coburg freuen. Bei bestem Wetter stärkten sich im Anschluss alle Helfer gemeinsam beim Mittagessen im Innenhof des CEB Geländes.

Wir bedanken uns recht herzlich bei der SÜC Bus und Aquaria GmbH für die kostenlose Bereitstellung eines Busses und Fahrers, der die Teilnehmer vom CEB-Gelände zu den Reinigungsorten gebracht hat. Weiterhin gilt unser Dank allen Firmen, die unsere Tombola mit einer Spende unterstützt haben.