Hundetoiletten in Coburg

Wichtige Hinweise für Hundehalter

Der „beste Freund des Menschen" ist in Coburg gern gesehen. Umso mehr bitten wir Hundehalter um ihr Mitwirken, damit die Straßen unserer Stadt sauber bleiben. Zu diesem Zweck wurden an mehreren Standorten im Coburger Stadtgebiet Hundekottütenspender aufgestellt. Die darin vorrätigen Abfalltüten eignen sich praktisch und hygienisch zur direkten Entsorgung der Hinterlassenschaften des Hundes. Die Spender befinden sich an folgenden Standorten:

  • Spitalgasse am Spitalturm

  • Parkhaus Post im Gerberhof

  • Grafengasse am Treppenaufgang zum Schlossplatz

  • Hofgarten am Treppenaufgang Kindergarten

  • Itzanlage auf Höhe Berufsschule Kanalstraße

  • Wolfgangsee in Wüstenahorn

Die Entsorgung von den Hinterlassenschaften der Hunde ist nicht nur aus ästhetischer Sicht nötig, um unser Stadtbild zu wahren, auch aus hygienischen Gründen legen wir darauf größten Wert. Denn Hundekot - besonders wenn er öffentliche Grünanlagen, Spielplätze oder die Fußgängerzone verschmutzt - ist extrem keimbehaftet und birgt gesundheitliche Risiken.
Bitte denken Sie daran: Hundehalter sind dazu verpflichtet, das „Geschäft" ihres Vierbeiners unmittelbar zu entfernen. Wer gegen diese Vorschrift verstößt, kann mit einem Bußgeld bestraft werden. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Sicherheitsverordnung der Stadt Coburg.

Sie möchten etwas beim CEB beantragen oder bestellen?


Stadt Coburg  SÜC  MHKW  ZAW CEB | 2016