Baustellenverzeichnis

Baustelle Zur weiteren Erschließung des Baugebietes „Bertelsdorfer Höhe“ wird im nordöstlichen Bereich des Baugebietes auf einer Länge von knapp 345 m parallel zu der bereits bestehenden Fahrbahn ein Gehweg angelegt. Zwischen Fahrbahn und Gehweg entstehen außerdem Anliegerzufahrten und Pkw-Stellplätze mit dazwischenliegenden Pflanzflächen und Baumstandorten.
Ausführungsplanung Kommunalunternehmen Coburger Entsorgungs- und Baubetrieb
Bauüberwachung Kommunalunternehmen Coburger Entsorgungs- und Baubetrieb
Auftragnehmer STL Sonneberg GmbH, Sonneberg
Ausführungszeitraum Mitte März bis Mitte Oktober 2017
Ansprechpartner Kenneth Faber, Telefon 09561 749-5221, E-Mail: kenneth.faber@ceb-coburg.de
Anlage 1 Lageplan Max-Böhme-Ring 2-8, Parkplätze und Gehweg
Baustelle Zur Entlastung der bestehenden Regenwasserkanalisation wird am Judenberg, Nähe Heinrich-Schaumberger-Schule, ein Regenrückhaltebecken errichtet. Bei den Arbeiten kann es zu zeitweiligen Einschränkungen im Straßenverkehr kommen.
Ausführungsplanung Kommunalunternehmen Coburger Entsorgungs- und Baubetrieb
Bauüberwachung Kommunalunternehmen Coburger Entsorgungs- und Baubetrieb
Auftragnehmer Firma Stammberger aus Rödental
Ausführungszeitraum KW-40 bis KW49
Ansprechpartner Anna-Lena Meinfelder, Telefon 09561 749-5112, E-Mail: anna-lena.meinfelder@ceb-coburg.de
Anlage 1 Regenrückhaltebecken Judenberg
Baustelle Im Bereich Heimatring/Baltenweg müssen die bestehenden Schmutz- und Regenwasserkanäle saniert werden. Die Sanierungsmaßnahme erfolgt grabenlos von den bestehenden Schächten aus. Bei den Arbeiten kann es zu zeitweiligen Einschränkungen im Straßenverkehr kommen. Wir bitten dies zu entschuldigen.
Ausführungsplanung Kommunalunternehmen Coburger Entsorgungs- und Baubetrieb
Bauüberwachung Kommunalunternehmen Coburger Entsorgungs- und Baubetrieb
Auftragnehmer Firma Kanal-Türpe aus Gochsheim
Ausführungszeitraum KW37-51
Ansprechpartner Ulrich Geiger, Telefon 09561 749-5113, E-Mail: ulrich.geiger@ceb-coburg.de
Anlage 1 Kanalsanierung Heimatring
Baustelle Der Bahnübergang entlang der Rodacher Straße soll dem Stand der Technik entsprechend verkehrssicher als beschrankter Bahnübergang umgebaut werden. Bedingt durch diese Umbaumaßnahmen am Bahnübergang muss der angrenzende Erschließungsweg inklusive Brückenbauwerk zur Firma Hauch und zur Kleingartenanlage verlegt und ein Ersatzweg mit Brückenbauwerk angelegt werden.
Ausführungsplanung Kommunalunternehmen Coburger Entsorgungs- und Baubetrieb
Bauüberwachung Kommunalunternehmen Coburger Entsorgungs- und Baubetrieb
Auftragnehmer Franz Hofmann Bau GmbH & Co. KG, Sonnefeld
Ausführungszeitraum Mitte März bis Mitte Oktober 2017
Ansprechpartner Kenneth Faber, Telefon 09561 749-5221, E-Mail: kenneth.faber@ceb-coburg.de
Anlage 1 Lageplan Bahnübergang Rodacher Straße

Sie möchten etwas beim CEB beantragen oder bestellen?


Stadt Coburg  SÜC  MHKW  ZAW CEB | 2016